Timberland CH Zustellung nach Hause
Warenkorb

Die 10 besten Wanderwege in Europa

2024-05-14


AUF IN DIE BERGE: DIE 10 BESTEN WANDERWEGE

Timberland Mountain Gear

In Europa befinden sich einige der weltweit schönsten Wanderwege, die für jeden das passende Outdoor-Abenteuer bieten – egal ob Anfänger, Hobbywanderer oder Hiking-Profi. Ein ganzer Kontinent voller Bergstrecken, Hügel und verwundener Pfade erwartet dich!

Lust auf eine Wandertour? Egal auf welchem Level du dich vorwagen willst, du brauchst die richtige Ausrüstung. Die Wanderstiefel von Timberland sorgen dafür, dass sich deine Füße auch auf langen Strecken wohl fühlen. Wir haben hochwertige Wanderschuhe für Herren, Damen und Kinder, darunter die Kollektionen Euro Sprint und Splitrock mit besonders robusten Modellen.

Wo soll es hingehen? Wir haben ein paar Inspirationen für dich zusammengestellt: die zehn atemberaubendsten Wanderwege in Europa, mit Strecken für jedes Level. Auf den Websites unten findest du Öffnungszeiten, Karten und weitere Infos, damit du deine Tour optimal vorbereiten kannst.

Pen y Fan, Brecon Beacons, Wales

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Anfahrt: Die Station Merthyr Tydfil ist ca. 20 km entfernt, von dort kommst du mit dem Bus bis zum Startpunkt beim Storey Arms.

Eigenschaften der Strecke: Örtliche Stammhiker vergleichen die Strecke auch gern mal mit einer Autobahn, weil sie während der Hochsaison ziemlich gut besucht sein kann. Die gut 6 km lange Rundstrecke vom Storey Arms Outdoor Centre muss man aber gesehen haben.

www.breconbeacons.org

West Highland Way, Schottland

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Anfahrt: Von Glasgow aus fahren regelmäßig Züge zum Startpunkt am Südende der Strecke bei Milngavie.

Eigenschaften der Strecke: Man muss nicht gleich die ganze 155 km lange Strecke angehen – als Wanderer mit etwas Erfahrung kann man sich die Route aufteilen und mit den leichteren Abschnitten im Süden beginnen.

www.westhighlandway.org

Nationalpark Cinque Terre, Italien

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Anfahrt: Am einfachsten per Zug von Genua anreisen, da unterwegs in vielen historischen Stadtzentren keine Autos erlaubt sind.

Eigenschaften der Strecke: Der Blaue Weg wird von 95 % der Touristen besucht, die in die Gegend kommen. Diese Strecke ist perfekt für Anfänger, aber auch für erfahrene Wanderer gibt es jede Menge Routen.

www.cinqueterre.com

Caminito del Rey, Málaga, Spanien

Schwierigkeitsgrad: Profi

Anfahrt: Am einfachsten geht die Anreise mit dem Auto, man kann aber auch einen Zug von Málaga nach El Chorro nehmen und von dort nach Norden bis zum Startpunkt laufen.

Eigenschaften der Strecke: Der Wanderweg galt einst als der gefährlichste der Welt und verläuft 100 m über einer Schlucht. Seitdem wurde er grundlegend renoviert, ist aber immer noch nichts für schwache Nerven.

www.caminitodelrey.info

Schluchtensteig im Schwarzwald, Deutschland

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Anfahrt: Die nächsten größeren Städte um den Schwarzwald sind Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Pforzheim und Baden Baden.

Eigenschaften der Strecke: Die Wanderung über 115 km führt über Schluchten und tiefe Täler, durch Wiesen und ursprüngliche Wälder, entlang hübscher Wasserfälle und glänzender Seen. Allerdings ist der Weg recht anspruchsvoll und sollte in sechs Etappen unterteilt werden, wenn man die ganze Route angehen will.

www.schwarzwald-tourismus.info

Preikestolen, Norwegen

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Anfahrt: Stavanger ist die nächste größere Stadt, von dort etwa 90 Minuten Anfahrt mit dem Auto.

Eigenschaften der Strecke: Die sechs Kilometer lange Strecke mit besonders malerischer Landschaft beginnt in der Berghütte Preikestolen Fjellstue. Für dieseleicht anspruchsvolle Rundwanderung, die 350 Meter hoch ansteigt, solltest du insgesamt vier Stunden Zeit einplanen.

www.visitnorway.de

Bleder See, Slowenien

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Anfahrt: Der Bleder See ist 36 km von der Hauptstadt Ljubljana entfernt, von dort gibt es regelmäßige Busverbindungen.

Eigenschaften der Strecke: Es gibt jede Menge Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Der Hügel Straža lässt sich zum Beispiel über einen Wanderweg erreichen oder auch bequem per Sessellift.

www.bled.si/de

Mont Blanc, Frankreich

Schwierigkeitsgrad: Profi

Anfahrt: Von Genf aus gibt es einen Transfer nach Chamonix per Zug oder Bus. Mit dem Zug dauert es etwa zwei Stunden, mit dem Bus 90 Minuten.

Eigenschaften der Strecke: Die Umrundung der Mont-Blanc-Gruppe erfordert eine mehrtägige Wanderung über 170 km mit insgesamt 10.000 Höhenmetern. Erfahrung im Bergsteigen ist hier ein Muss!

www.visit-mont-blanc.com

Der Eiger-Trail, Schweiz

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Anfahrt: Wenn du keine Lust auf die Autofahrt hast, geht es auch mit dem Zug in knapp drei Stunden von Zürich nach Grindelwald.

Eigenschaften der Strecke: Dieser vergleichsweise einfache Wanderweg führt am Fuß des Eiger entlang, einem der berühmtesten Berge Europas mit einer Höhe von über 4000 m.

http://grindelwald.net

Adlerweg, Tirol, Österreich

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Anfahrt: Die nächste größere Stadt ist Innsbruck. Von dort gibt es Verbindungen zu verschiedenen Punkten entlang des Wanderweges.

Eigenschaften der Strecke: Auf dem langen Marsch bis hinauf zum Ende dieses 13 km langen Wanderweges sind fast 31.000 Höhenmeter zu bewältigen. Definitiv eine Herausforderung, aber eine einmalige Erfahrung, die auf jeden Fall die Mühe wert ist.

www.tirol.at